"Gesellschaft spielen"

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Welche Utopien eines „guten Lebens“ streben wir an? Auf welchen Heterotopien bauen wir auf, welche Handlungsspielräume können wir wie nutzen?

Diesen Fragen gehen wir im soziodramatischen Spiel (nach J.L. Moreno) und reflexiv nach. Im Anschluss fragen wir nach den Gemeinsamkeiten und Unterschiede einer soziodramatisch geprägten politischen Bildung einerseits und den partizipativ, künstlerischen Aktivitäten von schau.Räume, die  Handlungsspielräume öffnen.

Ein Workshop mit  Katharina Novy (Soziologin, Historikerin, Psychodramaleiterin, Supervisorin und Coach.www.katharinanovy.at ) in Kooperation mit der österreichischen Gesellschaft für politische Bildung ÖGPB.

Ort: Paracelsusgasse 6, Villach

Zeit: Freitag, 9. September, 15-19 Uhr

Anmeldung: rk@schau.raeume.cc oder 0650 2608195